Schön war die Zeit, so schön war die Zeit

Alles was schön ist geht viel zu schnell vorbei. So auch unser Clubtreffen. Lange wurde alles von unserer Admina Ilona geplant, das Hotel ausgesucht, das Essen bestellt, ein DJ eingestellt und für das Turnier Preise und Urkunden besorgt.

Dann war es soweit, am 06.10. ging die Knuddelei los. Wir konnten viele neue Gesichter begrüßen aber auch Teilnehmer die unsere Clubtreffen schon kennen. Einige sagten aus persönlichen Gründen ab, anderen spielte XAVIER einen Strich durch die Rechnung. Unser Thomas MPo und Lutz – puttitt – konnten nicht anreisen, die Bahnstrecke Berlin – Hannover war gesperrt. SCHADE

Mit einer launigen Ansprache begrüßte Hennes die Teilnehmer. Das Besondere daran war, er und das Küken konnten nochmal alle Frauen knuddeln. Unser BerlinerKüken – Frank – hatte zur Begrüßung für jede Frau eine Rose gesponsert.

Nach einem leckeren Essen ging die Party los. Kai, unser DJ, legte schwungvolle Musik auf. Es wurde das Tanzbein geschwungen, viel gelacht und so war der Abend noch sehr lang.

Am Samstag, nach dem Frühstück, wurden die Tische für das Turnier vorbereitet. Ziro und seine Uschi waren rechtzeitig angekommen und wurden von allen mit lautem HALLO begrüßt.

Es wurden 2 36er Serien gespielt und nach der Auswertung stand unser diesjähriger Sieger fest.

An einem leckeren Büfett haben wir uns gestärkt und anschließend gab es die Siegerehrung

 

AND THE WINNER IS

Franz – schulbusfahrer –

 

Auch am Samstag ging es anschließend wieder hoch her. Der Gerstensaft und andere alkoholische Getränke flossen. Viele Wünsche gingen bei unserem DJ ein. Der Abend war wieder lang. Alle sangen

NUR NACH HAUSE, NUR NACH HAUSE, NUR NACH HAUSE GEHEN WIR NICHT

Leider hat alles Schöne ein Ende und am Sonntag ging es, nach einem gemeinsamen Frühstück, wieder nach Hause. An Euren Abschiedsworten merkten wir es hat Euch gefallen und Ihr freut Euch auf ein nächstes Treffen 

 

Wir sagen bye bye bis 2018